Wo man singt...

Ein ganz wichtiger Teil unserer Gemeindearbeit ist der Kirchenchor. Im Jahr 2008 feiert der Chor sein 40-jähriges Bestehen. Und noch immer sind einige Gründungsmitglieder mit dabei. Zur Zeit haben wir 63 Mitglieder, wovon 30 Personen aktiv singen. 33 Personen sind passive Mitglieder, von denen früher viele selber mitgesungen haben und nun aus Altersgründen nicht mehr aktiv sein können. Bei den aktiven Sängerinnen und Sängern haben wir eine Altersspanne zwischen 22 - 80 Jahren. Wir treffen uns jeden Dienstagabend in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr zur Chorprobe in evangelischen Gemeindehaus an der Dammwiese.

Aus Mangel an Tenören können wir zur Zeit leider nur dreistimmig singen, wobei unser Repertoire alte und neue Kirchenmusik umfasst. Aber auch Gospel und Volkslieder singen wir gerne.

Bei uns kommt nebem dem Gesang auch der geselligen Teil nicht zu kurz - So veranstalten wir jedes Jahr eine Weihnachtsfeier für alle Mitglieder. Im Sommer laden wir alle zwei Jahre zum Sommerfest mit allerlei Aktivitäten. Seit vielen Jahren ist es darüber hinaus gute Tradition, dass der Chor an einem Sonntag im Sommer in den Ostharz nach Altenbrak oder Thale zu einer Aufführung der dortigen Freilichtbühne fährt. Auch geht der Chor mit Gästen, die gern dabei sein wollen, jedes Jahr im Herbst eine Woche auf Reisen.

Natürlich beteiligen wir uns auch rege am Gemeindeleben, so z.B. bei Gemeindefesten oder beim Weihnachtsmarkt, wo wir immer mit einem eigenen Stand vertreten sind.

Selbstverständlich bringen wir auf Wunsch auch gern ein Ständchne zur Hochzeit/Silberhochzeit/Goldene Hochzeit - oder einfach auch zum Geburtstag.

Natürlich freuen wir uns über jede neue Sängern und jeden neuen Sänger. Es wird Ihnen bei uns gefallen!!!